DORIS TOFALL


MALERIN

Malerei & Projekte

Doris Tofall begann ihren Werdegang 1988 und absolvierte ihre künstlerische Ausbildung bei Erika Schlegelmilch, Solveigh Werner, Christa Moering und Matthias Gessinger. Seit 1989 stellt sie aus und seit 2007 gibt sie Malkurse für Kinder und Erwachsene im eigenen Atelier.

Große Anerkennung in der Fachwelt erhielt Tofall für ihre Bilder zu den Gedichten des 1958 verstorbenen Lyrikers Theodor Kramer. Die Werke, die sie unter dem Titel „Die Wahrheit ist, man hat mir nichts getan“ zusammenfasst, wurden zuletzt im Museum in Taunusstein ausgestellt.